Gästebuch

Wir sagen Danke
Zum Jahreswechsel bedankt sich die Feuerwehr Möck...
Montag, 31. Dezember 2018

Kalender

Januar 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Besucher Aktuell

Heute 269

Gestern 245

Diese Woche 1471

Diesen Monat 4523

Besucher 2494394

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

IMG 0002

Tanklöschfahzeug TLF 16/25

Photozur Bildergalerie

TLF 2008-01

TLF 2008-03

TLF 2008-02

 Funkrufname

Florian Möckmühl  1/23-1

 Standort

Möckmühl (seit September 2006)

 Verwendungszweck           

Brandbekämpfung

 Technische Daten

 Besatzung

1/8

 Baujahr

2006

 Fahrgestell

Mercedes - Benz / Atego 1428

 Gewicht

14,5 Tonnen zul. Gesamtgewicht

 Motor

 

6 - Zylinder Diesel, 205 kW 

(279 PS), 1100 Nm bei 1200 - 1600 /min

 Getriebe

 

5-Gang, Allradantrieb, Nebenabtrieb für

Feuerlöschpumpe, ASR, ABS, Schleuderketten

 Aufbau

 

Fa. Rosenbauer, Leonding

(Ausführung in Alu Technik)

 Pumpe

 

Feuerlöschkreiselpumpe -

2000 l/min bei 10 bar (Heckeinbau)

 Wassertank 3500 Liter
   

 


Beladung: 

  • Halogenscheinwerfer beim Beifahrer  

  • Hochleistungslüfter mit zusätzlichem Wassernebelvorsatz

  • Rohr- und Kanaldichtkissensatz 10/20, 20/40, 30/60, 50/100,

  • Benzinmotorkettensäge,

  • Schornsteinwerkzeugsatz

  • 3 teilige Schiebleiter (14 m)

  • Feuerlöschmonitor auf dem Dach Schaum / Wasserwerfer ca. 1200 l /min

  • Hi Press,

  • Stromerzeuger 11 kVA, tragbar

  • Sprungpolster,

  • 3.500 Liter Wassertank mit Niveauregelung

  • Flutlichtmast 5,0 m, 2 X 1500 W Strahler

  • Schaufeltrage

  • 4 Pressluftatemgeräte Überdruck im Mannschaftsraum

  • Schnellangriffseinrichtung DN 25 - 50 m

  • Schnellangriffseinrichtung  B- Druckschlauch

  • B- und C- Hohlstrahlrohre

  • Verteiler  - beidseitig

  • Atemschutzüberwachungstafel

  • Rangierscheinwerfer

  • Umfeldbeleuchtung

  • Pulverlöscher

  • Kohlendioxydlöscher

  • 4 Stück - 2m  Band Handsprechfunkgeräte

  • 1 Stück - 4m  Band Handsprechfunkgerät

 

Unwetter

Wetterwarnung für Kreis und Stadt Heilbronn :
Amtliche WARNUNG vor FROST
Samstag, 19.01. 15:00 bis Sonntag, 20.01. 09:00
Bundesland: Baden-Württemberg
Es tritt mäßiger Frost zwischen -5 °C und -9 °C auf.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 19.01.2019 - 22:12 Uhr

Letzter Einsatz

Brandmeldeanlage
Einsatzfoto Vermutlich war noch eine ...
18.01.2019 um 09:12 Uhr
Züttlingen - Kontec
#5/2019
weiterlesen