Gästebuch

Vereins- und Maibaumaufstellung
Herzliche Einladung zur Aufstellung des Vereins- u...
Sonntag, 17. März 2019

Kalender

März 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Besucher Aktuell

Heute 10

Gestern 214

Diese Woche 2049

Diesen Monat 6666

Besucher 2512322

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

LF8 Mo 01

 

Löschfahrzeug (LF8/TS)

Photo zur Bildergalerie        

LF8 Mo 001

LF8 Mo 002

LF8 Mo 003

 

 

 

 

 Funkrufname

Florian Möckmühl  4/41 -1

 Standort

Gerätehaus Ruchsen (seit 2015)

 Verwendungszweck                    

Brandbekämpfung,

Ölbekämpfung

 

 Technische Daten

 Besatzung

1/8

 Baujahr

1991

 Fahrgestell

Iveco-Magirus  /  75-14 AW

 Gewicht

7,5 Tonnen zul. Gesamtgewicht

 Motor

6- Zylinder Diesel, 104 KW (141 PS)

 Getriebe

6-Gang, Allradantrieb / permanent, Differential - Sperre

 Aufbau

Fa. Magirus / Weilheim

 Pumpe

Feuerlöschkreiselpumpe 

1 im Heckeingeschoben und

1 Frontangebaut

 Wassertank 1200 Liter mit Niveauregelung
   

 


Beladung: 

  • TS8  (800 l/min), Ultraleicht

  • 4 Pressluftatemger. Überdruck (2Geräte im Mannschaftsraum)

  • 2 Auffangbehälter

  • 4 teilige Steckleiter

  • Stromerzeuger 2,5 kVA tragbar

  • Flutlichtstrahler

  • 4 Handfunksprechgeräte

  • Wassersauger

  • Werfer für Ölbinder

  • Ölabschöpfschaufeln

  • Ölsperrgeräte

  • Hitzeschutzkleidung

  • Elektro-Tauchpumpe

 

Unwetter

Wetterwarnung für Kreis und Stadt Heilbronn :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 24.03.2019 - 00:28 Uhr

Letzter Einsatz

Sonstige Hilfeleistung
Einsatzfoto Tierrettung - deutsche Dogge ...
18.03.2019 um 18:50 Uhr
Züttlingen - L1095
#26/2019
weiterlesen