Gästebuch

Corona-Verordnung
Bzgl. der neuen Beschlussfassung unserer Bundesreg...
Donnerstag, 16. April 2020

Kalender

August 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Besucher Aktuell

Heute 101

Gestern 170

Diese Woche 689

Diesen Monat 2059

Besucher 2730258

 

An einem Ofen trat bei Trocknungsversuchen Rauch aus

Brandeinsatz > Brandmeldeanlage (Fehlalarm)
Brandmeldeanlage
Zugriffe 171
Einsatzort Details

Möckmühl- FA.Texon
Datum 06.07.2020
Alarmierungszeit 14:08 Uhr
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Möckmühl
Fahrzeugaufgebot   ELW  DLK 18-12  TLF 16-25-1  HLF 20
Brandmeldeanlage

Einsatzbericht

An einem Ofen trat bei Trocknungsversuchen Rauch aus

Zu einem Melder-/Objektalarm wurde die Abteilung Möckmühl zu einer Firma in der Roigheimer Straße gerufen. Im Labor der dortigen Firma trat an einem Ofen bei Trocknungsversuchen Rauch aus, welcher einen Rauchmelder aktivierte. Außer der Rückstellung der Brandmeldeanlage war für die Feuerwehr keine Tätigkeit erforderlich.

Am Einsatz waren beteiligt:

1 Tanklöschfahrzeug

1 Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug

1 Drehleiter

1 Einsatzleitwagen

 

Nächste Termine

14 Aug 2020;19:00 - 21:00 Uhr
LZ II/1 = Gruppe 3

Unwetter

Wetterwarnung für Kreis und Stadt Heilbronn :
Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER
Freitag, 14.08. 15:10 bis Freitag, 14.08. 16:00
Bundesland: Baden-Württemberg
Es treten örtlich Gewitter auf. Dabei gibt es Starkregen mit Niederschlagsmengen bis 25 l/m² pro Stunde sowie Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) und kleinkörnigen Hagel.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 14.08.2020 - 15:15 Uhr

Letzter Einsatz

VU PKW
Einsatzfoto BAB 81 -Verkehrsunfall, ...
03.08.2020 um 11:59 Uhr
BAB- Richtung Würzburg
Nr.56/2020
weiterlesen