Gästebuch

Herbstfest - Dankeschön!
Herzlichen Dank unseren zahlreichen Besuchern bei ...
Donnerstag, 04. Oktober 2018

Kalender

Oktober 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Besucher Aktuell

Heute 55

Gestern 184

Diese Woche 55

Diesen Monat 4327

Besucher 2471779

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

 

Ausleuchtung der Unfallstelle für die Polizei und den Rettungsdienst nach VU

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
VU PKW
Zugriffe 742
Einsatzort Details

Möckmühl / Ruchsen richtung Widdern
Datum 11.03.2018
Alarmierungszeit 19:26 Uhr
Alarmierungsart Melder
Einsatzleiter Thoma Uwe
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Möckmühl
Feuerwehr Möckmühl - Abt. Ruchsen
Polizei
    Notarzt/Rettungswagen SLK Möckmühl
      Fahrzeugaufgebot   KDOW  LF8 TS Ruchsen
      VU PKW

      Einsatzbericht

      Ausleuchtung der Unfallstelle für die Polizei und den Rettungsdienst nach VU

      Zu einem Verkehrsunfall auf der L1025, zwischen Ruchsen und Widdern, wurde die Abteilung Ruchsen zur Ausleuchtung der Unfallstelle für die Polizei und den Rettungsdienst gerufen.

      Ein PKW kam dort von der Fahrbahn, touchierte einen Baum, stürzte eine Böschung hinab und überchlug sich mehrfach. An der Unfallstelle wurde eine Person angetroffen, welche mehrmals behauptetete den VU schlafend auf der Rücksitzbank erlebt zu haben und nicht der Fahrer gewesen wäre.

      Zur weiteren Personensuche forderte die Polizei einen Helikopter an. Die Feuerwehr übernahm die Ausleuchtung sowie die Aufnahme von auslaufenden Betriebsstoffen.


      Am Einsatz waren beteiligt:

      1 Notarzteinsatzfahrzeug

      2 Rettungswagen

      1 Polizeistreife

      1 Helikopter

      1 Löschgruppenfahrzeug

      1 Kommandowagen

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Nächste Termine

      23 Okt 2018;
      19:00 - 22:00 Uhr
      Gemeinderatssitzung
      24 Okt 2018;
      16:30 - 17:30 Uhr
      Jugendfeuerwehr - Kindergruppe

      Unwetter

      Wetterwarnung für Kreis und Stadt Heilbronn :
      Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
      0 Warnung(en) aktiv
      Quelle: Deutsche Wetterdienst
      Letzte Aktualisierung 22/10/2018 - 07:12 Uhr

      Letzter Einsatz

      Ölspur
      Einsatzfoto A81 - Gegenstand überfahren, ...
      19.10.2018 um 21:17 Uhr
      Möckmühl - BAB 81, in Fahrtrichtung Würzburg
      #88/2018
      weiterlesen