GWT

 

 Gerätewagen - Transport (GWT)

Photo zur Bildergalerie

GWT 002GWT 003GWT 004GWT 005

 Funkrufname                  

Florian Möckmühl  1/74

 Standort

Gerätehaus Möckmühl (seit 2010)

 Verwendungszweck

Schlauchwagen und Materialtransporte aller art

 Technische Daten

 Besatzung

1/2

 Baujahr

2010

 Fahrgestell

Daimler - Benz / Atego 1429

 Gewicht

13,5 Tonnen  zul. Gesamtgewicht

 Motor

6 Zylinder Dieselmotor, Leistung 210 kW (290 PS)

 Getriebe

5- Gang, Wandler Automatikgetriebe / Allradantrieb (permanent)

 Aufbau

 

Fa. Rosenbauer, Neidling

(Ausführung in Alu Technik) 

Aluminiumbauweise

Lackierung: Rot RAL 3000

Fester Kofferaufbau

Integrierte UmfeldbeleuchtungIntegrierte Verkehrswarneinrichtung am HeckRückfahrkamera

 


Beladung: 

Funkgeräte:

  • 1x Bosch 4m mit Commanderhörer

  • 3x Kenwood 2m

  •  

Ausstattung:

 

21 Rollcontainer:

  • 2x Tragkraftspritze TS 8/8

  • 4x B-Schlauchleitung – a´ 500 Meter

  • 2x Wassersauger und Tauchpumpe

  • 1x Beleuchtung mit Stromgenerator

  • 1x Rüstholz – Balken, Bohlen und Dielen

  • 1x Excauster

  • 1x Handwerkzeug – Schaufeln, Hacke, Spaten, Besen, usw.

  • 4x Transport – Fässer, Behälter, Zelte, Geräte, usw.

  • 4x Mehrzweck – Ölbinder, Ölsperren, Sandsäcke, usw.

 

Nächste Termine

24 Februar 2018 - ab 17:00 bis 21:00 Uhr
Infofahrt Ausschuss
28 Februar 2018 - ab 19:00 bis 21:00 Uhr
Jugendbetreuer
02 März 2018 - ab 19:00 bis 21:00 Uhr
Hauptversammlung