Gästebucheintrag

Feuerwehr Möckmühl
Sportgruppe belegt 2. Platz
Beim diesjährigen Hallenfußballt urnier der Fw Il...
Montag, 19. Februar 2018 20:52

Besucherzähler

HeuteHeute330
GesternGestern2066
Diese WocheDiese Woche5618
Dieser MonatDieser Monat36825
Alle BesucherAlle Besucher2401374
Gäste 226

5291Jugendfeuerwehr Möckmühl bei den 2. Rohrbacher Maispielen erfolgreich dabei

Bereits um 6:30 Uhr war am Samstag 14.05.2016 Abfahrt, für die beiden Jugendfeuerwehrgruppen aus Möckmühl mit Ihren Betreuern, nach Eppingen-Rohrbach. Dort erwartete die Jugendlichen ein tolles Programm voller interessanter und zum Teil kniffliger Aufgaben.

Nachdem von unseren Jugendlichen einer kurzfristig ausgefallen war und nicht mitkommen konnte, bekamen wir einen „Ersatzmann“ von der Jugendfeuerwehr Leingarten, die einen Mann mehr dabei hatten. Somit konnten wir doch wie geplant mit zwei Mannschaften an den Start gehen.

Nach einer Einweisung machten sich die zwei Gruppen auf den Rundweg durch den Ort zu den einzelnen Stationen. Gleich an der ersten Station war die Aufgabe für die Jugendfeuerwehrmitglieder, dass jeder alleine einen Papierflieger baut. Anschließend kam es direkt zum großen Test, wie weit die entstandenen Flugobjekte segelten. Die Gesamtsumme der einzelnen Weiten ging als erste Punktzahl in die Wertung. Weiter führte uns der Weg durch Rohrbach zu den nächsten Stationen. Die Jugendlichen mussten mithilfe einer Colakistenbrücke eine Strecke zurücklegen. Hier bekam die schnellste Gruppe die meisten Punkte. Ein Feuerwehrquiz, eine Erste Hilfe Aufgabe, Bogenschießen ein Schätzspiel sowie blindes Dartspielen erwartete uns an den weiteren Stationen.

5296 5293
5294 5295

Dann war auch Zeit für eine Mittagspause. Wir stärkten uns mit Currywurst und Pommes bevor es weiter ging zu den nächsten Stationen. Das Deckelspiel stand als nächste Aufgabe an. Die Jugendlichen mussten innerhalb 2 Minuten möglichst viele Deckel auf die richtige Flasche bzw. Gefäß schrauben. Ein Parcours musste von zwei Trupps mit einer Krankentrage durchlaufen werden, auch hier zählte die beste Zeit. An einer weiteren Station mussten verschiedene Nudelsorten sortiert werden, hier wurde nach Ablauf der Zeit gewogen wer die größte Menge Nudeln sortiert hat. Beim Leinenbeutelweitwurf konnte jeder nochmal all seine Wurfkraft unter Beweis stellen, bevor es zur letzten Station ging. Dort erwartete uns das allen bekannte Jenga-Spiel, hier zählte jedes Holzklötzchen das erfolgreich oben auf den Turm gestapelt wurde bevor dieser umkippte. Hier war eine ruhige Hand gefragt.

Nach dem alle 14 Stationen absolviert waren machten wir uns auf den Rückweg zum Gerätehaus und warteten gespannt auf die Siegerehrung. Von den 12 angetretenen Mannschaften belegte die Gruppe Möckmühl I einen sehr guten sechsten Platz und bekam eine Medaille. Die Gruppe Möckmühl II war bei den Aufgaben noch erfolgreicher und kam auf einen sehr guten zweiten Platz und bekam einen Pokal. Mit dabei waren Cheyenne, Dominik, Felix, Lukas, Max, Nico (JFW Leingarten), Noah, Sara, Sebastian, Tim und die Betreuer Christine, Lars und Sascha.

5291

Auch wenn es ein langer anstrengender Tag war, hatten alle jede Menge Spaß und freuen sich schon auf die nächste Veranstaltung mit der Jugendfeuerwehr.

Herzlichen Glückwunsch! Die Jugendbetreuer

5297 5292
5294

Nächste Termine

22 Februar 2018 - ab 19:00 bis 21:00 Uhr
Dienstversammlung
23 Februar 2018 - ab 19:00 bis 21:00 Uhr
Hauptversammlung - FF Ilsfeld
24 Februar 2018 - ab 17:00 bis 21:00 Uhr
Infofahrt Ausschuss
28 Februar 2018 - ab 19:00 bis 21:00 Uhr
Jugendbetreuer
02 März 2018 - ab 19:00 bis 21:00 Uhr
Hauptversammlung