Gästebuch

Maibaum 2018
Liebe Kamerden/in , ich möchte mich nochmals gan...
Dienstag, 01. Mai 2018

Kalender

August 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Besucher Aktuell

Heute 171

Gestern 211

Diese Woche 382

Diesen Monat 4282

Besucher 2458266

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Mit einem Vortrag im Möckmühler Schulzentrum über Brandverhütung sowie das Verhalten bei einem Brand in Schulen, begann der Monat Mai für die Feuerwehr. Ein Probealarm im Gymnasium schloss sich an. Die Abteilung Möckmühl hielt eine Ausschusssitzung mit mehreren Themen ab.

Die Ergebnisse und Entscheidungen werden in der nächsten Übung bekannt gegeben.

In Hardthausen-Lampoldshausen wurde beim dortigen Rathaus die jährliche Stützpunktübung abgehalten und zehn Teilnehmer der Feuerwehr Möckmühl besuchten die gelungene Floriansfeier am 6. Mai in Neckarsulm.

Stefan Kappus und Marcel Knandel belegten in Gundelsheim einen Maschinistenlehrgang.

Alwina David, Yvonne Römer, Jessica Fath, Christine Lang, Matthias Steinbach, Marius Dietz, Andreas Kehl,  Georg Geißler, Wilfried Volpp, Thorsten Werth, Tim Röcker, Markus Rumiz, Christian Ellerbrake, Andreas Vogel, Hartmut Diether, Mario Gebert, Andreas Koch und Markus Föll absolvierten die Ausbildung zum Truppführer in einem siebentägigen Lehrgang in Möckmühl.

Die dreitägige Vollzeitausbildung zur angehenden Atemschutzgeräteträgerin belegten Jessica Fath und Yvonne Römer bei der Feuerwehr in Heilbronn. Zudem begannen 11 Mitglieder unserer Feuerwehr mit dem regelmäßigen üben zum Erwerb des Leistungsabzeichens im Juli in Schwaigern.

Eine Kommandantenversammlung auf Landkreisebene wurde im Feuerwehrhaus Neckarsulm abgehalten, danach trafen sich die Möckmühler Kommandanten zu einem Informationsabend im Feuerwehrhaus Möckmühl.

Mit dem Gefahrgutzug der Feuerwehr Bad Rappenau fand eine Übung und Begehung des Kauflandlogistikzentrums statt. Grund dafür war die Erweiterung des dortigen Ammoniaklagers von ursprünglich einer Tonne auf mittlerweile zwölf Tonnen.

Kreisbrandmeister Uwe Vogel kam einen Tag lang nach Möckmühl. Im Rathaus wurden Gespräche zu unterschiedlichen Themen geführt, anschließend schaute er sich die Unterbringung der einzelnen Abteilungen sowie das Überlandhilfegebiet, für welches die Feuerwehr Möckmühl zuständig ist, an.

Beim Bahnhofsgelände hielt die Abteilung Möckmühl eine Maschinistenübung ab, wobei der bauliche Zustand des dort wiederentdeckten Wasserbrunnens festgehalten wurde.

Am 20. Mai mussten innerhalb zwei Stunden zahlreiche Schäden, nach einem kurz zuvor über Möckmühl gefegten Gewittersturm, beseitigt werden.

Die Abteilung Korb veranstaltete zur weiteren Kameradschaftsstärkung, ein Weißwurstfrühstück. Die gut besuchte Veranstaltung ging bis in den späten Nachmittag, so dass kurzer Hand auch noch ein Mittagessen eingeplant werden musste.

Mit der Drehleiter war man der Möckmühler ASMU bei der Verhüllung der Eingangsseite der Möckmühler Stadthalle behilflich und wie bereits zur Tradition geworden, besuchte der Kindergarten Lehle das Feuerwehrhaus in Möckmühl zur späten Nachtstunde mit ihren diesjährigen Schulanfängern.

Am 24. Mai wurde der Vorsitzende des Heilbronner Kreisfeuerwehrverbandes, Reinhold Korb, 60 Jahre alt. Zwei Mann aus Möckmühl waren in Bad Wimpfen zu Gast, überbrachten die Grüße der Feuerwehr Möckmühl und gratulierten recht herzlich zu diesem Festtag.

Am Vatertag hielt die Abteilung Ruchsen ihr traditionelles Heckenfest beim Rathaus Ruchsen ab. Trotz des nicht optimalen Festwetters, war die Veranstaltung gut besucht und die Verantwortlichen waren sichtlich zufrieden.

Zum Monatsende wurde das für Ruchsen beschaffte Tragkraftspritzenfahrzeug beim Landratsamt HN offiziell angemeldet und die Alarm- und Ausrückeordnung für die Feuerwehr Möckmühl, welche komplett überarbeitet, zum Teil abgeändert und bei der Feuerwehrleitstelle in HN vorgelegt wurde, in das dortige Alarmsystem zum 1. Juni übernommen.

Weitere ausführliche Berichte und viele Bilder zu den oben genannten Themen finden Sie in unserer Homepage unter: www.feuerwehr-moeckmuehl.de

Nächste Termine

15 Aug 2018;
19:00 - 22:00 Uhr
Besprechung - AK Führungsstab
17 Aug 2018;
19:00 - 21:00 Uhr
Übung Maschinisten

Unwetter

Wetterwarnung für Kreis und Stadt Heilbronn :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 14/08/2018 - 20:09 Uhr

Letzter Einsatz

VU PKW
Einsatzfoto Pkw überschlug sich - ...
11.08.2018 um 14:59 Uhr
BAB 81, Fahrtrichtung Stuttgart
#57/2018
weiterlesen